Organic Garden

Wir heben lang etablierte Produktionsprozesse auf eine höhere Ebene: Indem wir multilaterale Beziehungen schaffen, die wir intelligent vernetzen.

Unternehmenskonzept

Wir haben ein ökologisches Stoffstrom-Verbundkonzept entwickelt – mit Innovationskraft und Weitblick

Um wichtige globale Nachhaltigkeitsziele zu verfolgen, setzt Organic Garden auf regionale Lösungen. Dafür bieten wir ein Verbundsystem mit synergetisch vernetzten Kreisläufen an, das die Bereiche Lebensmittel, Boden und Energie abdeckt.

Unsere Grundidee ist einfach: Die Partnerunternehmen des Organic Gardens sind Erzeuger aus den verschiedensten Bereichen. Überall fallen Rest- und Abfallprodukte an, die wir in einem einzigartigen Stoffstrom-Fluss an einem gemeinsamen Standort ökonomisch und ökologisch sinnvoll nutzen. Denn:

Jeder hat etwas, was der Nachbar braucht. Und jeder braucht etwas, was der Nachbar hat!

Dieses positive, Jahrtausende alte Gemeinschaftsprinzip haben wir zum Leitgedanken des Organic Gardens gemacht. Vor diesem Hintergrund siedeln wir an unserem Pilotstandort eigenständige Partnerunternehmen an, die in einem innovativen Kreislaufwirtschafts-Konzept exakt aufeinander abgestimmt sind.

Infografik

Gemeinsam nachhaltig erfolgreich

Die Organic Garden AG bündelt ihre Kompetenzen und Erfahrungen aus Energieerzeugung, IT, Industrie, Finanzwesen und Projektmanagement in einem überzeugenden digitalisierten Kreislauf-Konzept, das Smart Farming und Industrie 4.0 einbindet – für ressourcenschonende Lebensmittelproduktion, wertvolle Bodenverbesserung und regenerative Energieversorgung.

Martin Seitle

Vorstandsvorsitzender & Initiator · Als Experte berät und begleitet er die Entwicklung nachhaltiger Unternehmen.

Portrait Martin Seitle
Anführungszeichen

Die sichere Versorgung mit hochwertigen und regional produzierten Lebensmitteln ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Organic Garden bietet die klima- und ressourcenschonende Lösung.

Harald Kutschera

Finanzvorstand · Sein Fachgebiet sind die Analyse und Optimierung von Finanzierungsportfolios und Anlagestrukturen.

Portrait Harald Kutschera
Anführungszeichen

Wir haben nur eine Welt. Sie für zukünftige Generationen zu erhalten, geht uns alle an. Hierbei nicht nur mitzureden, sondern in meinem Berufsleben einen aktiven Beitrag leisten zu können, begeistert mich.

Geschäftsfelder

Kreislaufwirtschaft als Schlüssel

Die Organic Garden Kreislauf-Idee basiert auf dem Zusammenspiel unserer drei Geschäftsfelder und deren Produkten:

Organic Garden Food

Fischzucht (Zander, Lachs)

Nachhaltige Indoor-Aquakulturen liefern hochwertigen Fisch für eine ausgewogene Ernährung. Regionale Fischzucht verkürzt Lieferdistanzen und -zeiten.

Illustration Fisch
Icon Stern Fischzucht

Das hier entstehende nährstoffhaltige Reinigungswasser wird gefiltert.

Icon Stern Fischzucht

Der flüssige Teil des gefilterten Reinigungswassers dient als Gießwasser in den Glashäusern.

Icon Stern Fischzucht

Der stoffliche Rest des gefilterten Reinigungswassers wird im Erdenwerk kompostiert.

Gartenbau (Gemüse, Salat)

Modernste Technik und kompetente Gärtner sichern ganzjährig hohe Ernteerträge in den Glashäusern unserer Biogemüseproduktion.

Illustration Tomate
Icon Stern Gartenbau

Die Wasserversorgung wird durch das Gebrauchtwasser der Fischzucht ergänzt.

Icon Stern Gartenbau

Ernterückstände werden im Erdenwerk zu Dünger verarbeitet.

Icon Stern Gartenbau

Grüner Strom und regenerative Wärme stammen aus dem benachbarten HolzEnergieWerk.

Pilzzucht

Pilze sind wertvolle Vitamin- und Mineralstofflieferanten, die auch mit einem relativ hohen Eiweißgehalt als wertvolle Begleiter gesunder Ernährung überzeugen.

Illustration Pilz
Icon Stern Pilzzucht

Pflanzen nehmen CO2 auf und geben Sauerstoff ab. Pilze nehmen während ihres Wachstum Sauerstoff auf und geben natürliches CO2 ab. Damit sind sie ideale Nachbarn im Organic Garden Kreislauf.

Illustration Pilz

Algenzucht

Algen sind vielseitig einsetzbar – ob in der Futtermittelindustrie oder der Lebensmittelbranche. Insbesondere die aus Algen extrahierten Omega-3-Säuren werden immer stärker nachgefragt.

Illustration Algen
Icon Stern Algenzucht

Wie die Pilzzucht fügt sich auch der Algenproduktionsprozess nahtlos ins Nachbarschaftsprinzip ein. Algenzucht ist damit eine weitere optimale Organic Garden Option.

Illustration Algen

Organic Garden Terra

Qualitätskompost, Pflanzenkohle, Kultur-Schwarzerde

Im Erdenwerk bündeln wir alle Aktivitäten rund um das Thema Bodenverbesserung und Bodennutzung.

Illustration Erde
Icon Stern Terra

Der Feinanteil der gesiebten Holzhackschnitzel des HolzEnergieWerks wird kompostiert.

Icon Stern Terra

Auf Basis dieses Qualitätskomposts entstehen verschiedene Sorten schadstofffreier Kultur-Schwarzerde.

Icon Stern Terra

Die Kultur-Schwarzerde wird im Organic Garden genutzt, aber auch auf dem Privatkundenmarkt sowie im landwirtschaftlichen Bereich vertrieben.

Organic Garden Energy

Strom, Wärme, Kälte

Die ökologisch optimierten Wärmenutzungs-konzepte und -erweiterungen eines HolzEnergieWerks sind die Keimzelle und das Bindeglied der Organic Garden Idee.

Illustration Energie
Icon Stern Strom

Das HolzEnergieWerk liefert grünen Strom, Nah- und Fernwärme, Prozessdampf sowie, falls erforderlich, auch Prozess- und Klimatisierungskälte für die Partnerunternehmen im Organic Garden Gewerbepark.

Illustration Energie

Stärken

Bioökonomie: Für eine intakte Umwelt und eine gesunde Wirtschaft

Organic Garden gibt innovative, ökologische Antworten auf drängende Fragen unserer Zeit und unserer Zukunft – nach dem Grundsatz: aus der Region für die Region.

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Ressourcenschonung

  • Die ökologische und klimaschonende Produktion hochwertiger Lebensmittel schafft die Grundlagen für eine gesicherte, gesunde Ernährung und hilft im Falle der Indoor-Aquakulturen auch einer Überfischung der Weltmeere entgegenzuwirken.

  • Die Kultur-Schwarzerde aus dem Erdenwerk speichert Kohlenstoff im Boden.

  • Das HolzEnergieWerk sorgt für regenerative, „grüne“ Energie und damit für Ressourcen- und Energieeffizienz der beteiligten Industriepartner.

  • Ein gemeinsamer Standort bedeutet kurze Transportwege, ein entsprechend niedriges überregionales Verkehrsaufkommen und CO2-Entlastung.

Regionale Wertschöpfung

  • Die regionale Wirtschaft wird durch Wachstum, nachhaltige Lebensmittel-/Energieproduktion und modernste Technologien am Standort gestärkt.

  • Für die Partnerunternehmen selbst bedeutet die erfolgreiche Kreislaufwirtschaft kostenoptimierte Abläufe und damit wirtschaftliche Stabilität.

  • Die Kooperation und der Austausch ortsansässiger Betriebe fördern den Gemeinsinn und bringen verschiedene Instanzen (Kommunen, Gemeinden, Forschungseinrichtungen) zusammen.

  • Der Bildungs- und Erlebniswert des Organic Gardens kann die Akzeptanz in der Bevölkerung und die Attraktivität des Standorts erhöhen.

Partner

Portrait Holger Stromberg
Anführungszeichen

Das Ernährungsbewusstsein, spielt angesichts des dringend notwendigen Schutzes unseres Planeten eine wichtigere Rolle denn je.

Holger Stromberg
Markenbotschafter und Vertrieb
2007-2017 Ernährungscoach und Koch der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Portrait Helmut Hoffmann
Anführungszeichen

Mit unserem Team aus erfahrenen Experten verantworten wir die jeweilige Standort- und Unternehmensentwicklung in diesem einzigartigen Projekt. Einzigartig durch die höchsten technologischen und logistischen Anforderungen. Einzigartig durch die ökonomische Attraktivität und ökologische Sinnhaftigkeit. Einzigartig, weil es gut für unsere Enkel und Kinder ist.

Helmut Hoffmann
Prolignis AG

Portrait Helmut Hoffmann
Portrait Holger Imhof & Daniel Seitle
Anführungszeichen

Die Verantwortung im Umgang mit Ressourcen, innovative Geschäftsideen und die lokalen Wurzeln verbinden Organic Garden mit WK IT. Unsere hochqualifizierten IT-Spezialisten konzipieren und digitalisieren mit neuesten Methoden und Technologien maß-geschneiderte Lösungen für dieses zukunftsweisende Projekt.

Holger Imhof & Daniel Seitle
WK IT GmbH

Kontakt

Organic Garden AG

Friedrichshofener Str. 1
85049 Ingolstadt

+49 (0) 841 88561925
info@organicgarden.eu

Bitte addieren Sie 9 und 8.

Copyright 2020. All Rights Reserved.

Ihr Datenschutz ist uns sehr wichtig

Diese Internetseite verwendet Analyse-Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.